Immobilienmakler Karlsruhe

Ruf heute an: 0721 9613425

Wie Werde Ich Immobilienmakler?
Maklergebühren - Wie viel und warum?
Wer ist der beste Makler?
Voriger
Nächster

Immobilienmakler in Deutschland - GS 7 Immo

Makler finden

Der Markt der Immobilien erlebt seit vielen Jahren einen stabilen Aufschwung und Expansion in Handel und Volumen. In Zeiten finanzieller Unsicherheit, die Sie an Niedrigzinsphasen und wirtschaftlichen Spannungen in Politik und Gesellschaft erkennen, kommt dem sprichwörtlichen “Betongold” besondere Bedeutung zu. Wenn Sie Immobilienmakler in Deutschlandwerden, steigen Sie in einen wachsenden Markt ein.

Immobilien gehören zu den hochpreisigsten Gütern, die sowohl von Privatpersonen als auch von institutioneller Seite gehandelt wird. Erfolg in dieser Branche entsteht weniger durch formale Zugangskriterien als aus Eigeninitiative, Erfahrung und angeeignetem Wissen.

Wenn ein Kunde, ob Käufer oder Verkäufer, einen Immobilienmakler finden möchte, spielt das Vertrauensverhältnis, dass Sie aufbauen können, eine entscheidende Rolle. Dieser Traumberuf hat dann keine Tücken, wenn Ihre kommunikativen Fähigkeiten gute Beziehungen zwischen allen Beteiligten aufbauen können.

Video abspielen
Video abspielen

Arbeitsablauf  – Makler für Immobilien

Der Arbeitsablauf für einen Immobilienmakler setzt sich aus vielen Zwischenschritten zusammen, der vielen Laien nicht immer bewusst ist. Ihr Job und Ihre Verdienste speisen sich aus getätigten Abschlüssen. Erst wenn Sie die Nachfrageseite, Käufer oder Mieter erfolgreich mit der Anbieterseite, Verkäufer oder Vermieter, zusammengeführt haben, verdienen Sie eine Provision.

Oft genug brauchen Sie viele Kontaktanbahnungen, bis beide Seiten zum Vertragsabschluss kommen. Daher ist die Aktivität und Tätigkeit als Makler immer eine Mischkalkulation. Sie müssen mit den tatsächlich zustande gekommenen Abschlüssen auch Ihren Zeitaufwand gegenfinanzieren, den Sie mit Arbeitsleistung ohne Provision haben. Besichtigungstermine, Erstellen von Exposés, Terminabsprachen, Vertragsentwürfe und andere Vorbereitungen gehören zu diesem typischen erst einmal einkommenslosen Engagement.

Einschließlich Leerlauf wird im Mittel ein guter Verdienst angestrebt. Besonders hohe einzelne Abschlüsse sollten Sie perspektivisch verwalten. Damit nehmen Sie sich zukünftigen Verkaufsdruck, was Ihre Arbeit entspannter macht.

Immobilienmakler in Deutschland

Als Immobilienmakler brauchen Sie keine zwingend vorgeschrieben formale Ausbildung. Anders als der Immobilienkaufmann oder Immobilienfachwirt ist das Berufsbild Makler nicht geschützt. Einigen gesetzlichen Vorgaben müssen Sie trotzdem folgen.

Sie brauchen einen Gewerbeschein, geregelt nach Paragraf 34c und ein polizeiliches Führungszeugnis. In diesem dürfen Sie in den letzten fünf Jahren keine Eintragungen zu fiskalischen Delikten oder Straftaten besitzen. Mit einer Unbedenklichkeitsbescheinigung von Ihrem Finanzamt ist der Weg frei, als Immobilienmakler in Karlsruhe zu arbeiten. Sie müssen entsprechend den Vorgaben Ihres Finanzamts Steuererklärungen machen.

Wenn Sie in einem Erhebungszeitraum ohne Provision bleiben, sollten Sie das entsprechend mit Ihrem zuständigen Finanzamtssachbearbeiter regeln. Auch abhängig sind die steuerlichen Verpflichtungen und Ihre Sozialversicherungsabsicherung von Ihrem Status. Sie können selbstständig als Alleinunternehmer oder mit Angestellten und Partnern arbeiten, als angestellter Makler in einem Immobilienbüro oder als Franchisenehmer agieren.

Video abspielen
Immobilienverkäufer erfolgreich zu sein

Auch wenn keine expliziten Ausbildungswege oder Qualifikationen vorgeschrieben sind, helfen Ihnen sachverwandte Studien und Weiterbildungen, als makelnder Immobilienverkäufer erfolgreich zu sein. Wirtschaftliche Situationen im Immobilienmarkt allgemein und für Ihr Tätigkeitsfeld im Besonderen, geografische Kenntnisse zu Infrastruktur, Wohnlagen und Verkehrsanbindungen erhöhen Ihre Kompetenz. Auch Kenntnisse in Fragen des Bauwesens wie Materialkunde, Beurteilung von Bausubstanz und andere Faktoren erhöhen Ihre fachliche Expertise.

Interessant kann und ist eine Spezialisierung wie beispielsweise auf Gewerbeobjekte, den Mietmarkt oder Luxussegmente. Dabei gilt immer auch zu beachten, die Mitbewerbersituation einzuschätzen. Nicht immer ist es am lukrativsten, die größten Einzelverkaufsvolumina anzustreben. Eine nicht gesättigte Nische kann im Sinne “Kleinvieh macht auch Mist” deutlich bessere Verdienstmöglichkeiten eröffnen.

Home
Die besten Immobilienmakler auf dem Gebiet
Wir verkaufen nicht nur Immobilien, wir machen es Ihnen einfach,
Ihr bestes, Attraktive Rendite oder erschwingliches Zuhause zu finden
luxus immobilienmakler werden
Erwerben Sie flexibel die Kenntnisse!
Home